QR-Codes: klein aber oho

QR-Codes (QR steht für Quick Response – schnelle Antwort) sind diese kleinen quadratischen Dinger aus schwarzen und weissen Punkten:qr_johannamadrasch.com

Hinter dieser Darstellung verbirgt sich eine codierte Information.

Wenn man mit dem Smartphone dieses Quadrat scannt werden die hinterlegten Informationen angezeigt – in dem Beispiel oben meine Website http://www.johannamadrasch.com – probieren Sie es einfach mal aus 😉

Auf diese Art können Sie alles mögliche hinterlegen: Websites, Videos, Texte, Gewinnspiele, Flyer etc.

Sie können die QR-Codes auf Ihre Publikationen, Visitenkarten, Flyer und Plakate drucken und die Leute so zu den gewünschten Informationen leiten.

Die Nutzung von QR-Codes eröffnet im Bereich Marketing also unendlich viele Möglichkeiten auf Ihr Unternehmen und Ihr Angebot aufmerksam zu machen.

QR-Codes wie dieses Beispiel kann man im Internet kostenlos und einfach selbst generieren. Die Verwendung ist lizenz- und kostenfrei.

Wenn Sie eine aufwendigere grafische Gestaltung des QR-Codes wünschen, z.B. mit ihrem Logo, einem Bild oder farbig, dann sollten Sie das von Fachleuten erstellen lassen, damit der Code dann auch wirklich funktioniert.

Ihre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.