Tipps für Empfehlungsmarketing

Die beste und schönste Form der Kundengewinnung ist die Weiterempfehlung Ihrer Angebote von Kunden und Kontaktpersonen an Freunde, Bekannte und Verwandte.

Um Ihnen ein paar Ideen zu vermitteln, wie Sie Ihr Empfehlungsmarketing ankurbeln können, habe ich hier einige einfach umzusetzende Tipps für Sie:

 

Sprechen Sie selbst Empfehlungen aus

Je mehr Empfehlungen Sie selbst aussprechen, desto öfter werden Sie selbst auch weiterempfohlen.

Denn zu einen werden Sie durch Vermittlung von Kontakten an potentielle Kunden bekannter und intensivieren die Beziehung zu Ihren Kontakten, zum anderen wird sich der Empfohlene bei Ihnen revanchieren wollen – und Sie seinerseits bei jeder Gelegenheit weiterempfehlen.

Bedanken Sie sich für Empfehlungen

Wenn jemand Sie weiterempfohlen hat, dann sollten Sie sich unbedingt bei dieser Person bedanken. Vielleicht sogar mit einem kleinen Geschenk?
Dann wird dieser Kontakt Sie gerne wieder empfehlen.

Seien Sie klar in Ihrer Positionierung

Kommunizieren Sie Ihren Kontakten und damit potentiellen Empfehlern ganz klar, worin Ihre Angebote genau bestehen, welchen Nutzen sie den Kunden bringen und warum der Kunde unbedingt zu Ihnen kommen sollte.
Denn nur wenn der Empfehler ganz genau weiß, wen und was er empfiehlt, wird er das auch tun.
Wenn er sich unsicher ist, was Sie eigentlich genau machen, dann wird er sich mit Empfehlungen vorsichtshalber zurückhalten.

Seien Sie präsent

Sorgen Sie dafür, dass Sie sich bei Ihren Kunden und Kontakten immer wieder in Erinnerung rufen und präsent sind.
Dies kann geschehen, indem Sie Veranstaltungen durchführen, Werbung schalten, Prospekte verteilen etc.
Im Internet schaffen Sie Präsenz, indem Sie sich in den Social Media aktiv engagieren, einen Blog betreiben, Newsletter verschicken o.ä.
Nur wenn Sie im Hinterkopf der Kontaktperson präsent sind wird sie sich im Bedarfsfall an Sie erinnern und Sie weiterempfehlen.

Pflegen Sie Ihre Kontakte

Widmen Sie Ihren Kontakten Zeit, schreiben Sie ihnen, sprechen Sie mit ihnen, treffen Sie sich. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um eine positive Beziehung zu pflegen.
Geburtstage, Jubiläen oder andere „Feiertage“ sind eine gute Gelegenheit, um Ihren Kontakten eine kleine Aufmerksamkeit – z.B. in Form einer handgeschriebenen(!) Grußkarte – zukommen zu lassen.

Nutzen Sie die „zwei für eins“-Methode

Wenn ein Kunde bei Ihnen Ihr Angebot kauft, dann bringen Sie ihn dazu, dass er einen weiteren Kunden mitbringt. Das geht ganz einfach, indem Sie z.B. Gutscheine verteilen, die ein Neukunde einlösen kann. Oder indem Sie dem zweiten Kunden einen Rabatt gewähren. Oder bieten Sie ihm einen anderen Vorteil, der zu Ihrem Angebot passt.
Der erste Kunde wird Ihr Angebot gerne weiterempfehlen, wenn es für den neuen Kunden günstiger oder sonst wie vorteilhaft ist.

Nutzen Sie die Methode des „Storytelling“

Erzählen Sie Ihren Kontakten kleine Erfolgsgeschichten aus Ihrem Business, die diese gerne weitererzählen. Diese Geschichten bleiben im Gedächtnis, und damit bleiben es auch Ihre Angebote und Sie selbst als kompetenter Anbieter.
Die Begebenheiten sollten interessant und dadurch nacherzählenswert sein. Daher eignen sich kurze Geschichten von kuriosen, witzigen und außergewöhnlichen Ereignissen besonders gut, denn dann sind sie „partytauglich“.

Wenn Sie diese einfachen Maßnahmen umsetzen, dann wird nach einiger Zeit die Anzahl Ihrer Neukunden, die durch Empfehlungen zu Ihnen kommen, merklich ansteigen.

Haben Sie noch mehr Ideen, wie man Empfehlungen erreichen kann?

Ihre
Unterschrift-fuer-web

button_startseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.