Kundengewinnung in Sozialen Medien – wie geht das?

am Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19:00 Uhr

In den Medien wird uns immer wieder erzählt, wie einfach es doch sei, im Internet neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Kunden zu gewinnen.

Aber in der Realität sieht das meist anderes aus. Die meisten Selbständigen und Freiberufler sind zwar im Internet präsent, haben eine Website und sind in den Sozialen Medien mehr oder weniger aktiv – aber Kundenkontakte und Aufträge ergeben sich daraus eher selten.

Außerdem hat das Internet zwei Seiten:
Positiv ist, dass man einfach Kontakte knüpfen und Beziehungen aufbauen kann, was nützlich und sinnvoll für das Business ist.
Negativ ist, dass ein Fehler, eine unglückliche Formulierung oder irgend etwas sonst zu unsachlicher Kritik, zu Beschimpfungen, manchmal sogar zu Bedrohungen führen kann.

Daher sind viele Selbständige verunsichert, wie intensiv und mit welchen Aktionen sie das Internet zur Kundengewinnung einsetzen wollen. Und wie sie negative Reaktionen vermeiden bzw. damit umgehen.

Geht Ihnen das auch so?
Dann ist dieser Themenabend genau richtig für Sie!

Der Ablauf des Abends:

  • Ankommen und Begrüßung
  • Vortrag zum Thema „Möglichkeiten und Ideen zur Kundengewinnung in den Sozialen Medien“
  • Diskussion, Ideen, Erfahrungsaustausch
  • gemütlicher Ausklang bei einem Glas Wein oder Selter

Die einzelnen Themen des Impulsvortrages sind:

  • Überblick: Möglichkeiten der Kundengewinnung mit Ihrer Website und in den Sozialen Medien
  • die positive Seite: Facebook, Xing & Co  sinnvoll für Ihr Business nutzen
  • die negative Seite: Shitstorm, Bashing und Trolle – was alles schiefgehen kann und wie man reagieren sollte
  • Fallbeispiele für professionelle Kommunikation im Internet

Ziel dieses Themenabends:

Sie entwickeln Ideen zur Verbesserung Ihres individuellen Auftritts im Internet und zur erfolgreichen Kundengewinnung über die Sozialen Medien.
Und Sie sind sich der positves, aber auch der negativen Seiten des Engagements im Internet bewusst und wissen, wie Sie gegebenfalls mit Krisen umgehen können.


Termin:
Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
SINNergie-Schmiede
Otto-Suhr-Allee 94 / Richard-Wagner-Platz (1. Hinterhof)
10585 Berlin-Charlottenburg

Beitrag:
15,00 € (incl. MwSt)

Zielgruppe: selbständige bzw. freiberufliche Männer und Frauen


Interessiert?

Dann melden Sie sich an!

Oder haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie mich einfach an unter Tel.: 0179 2119993
oder mailen Sie mir: johanna@madrasch.de oder nutzen Sie das Kontaktformular unten auf dieser Seite

Ich freue mich auf Sie

Ihre
Unterschrift

Kontaktformular:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.