Basisseminar:
Visualisieren am Flipchart

(28. August 2018, 9:00 – 13:00 Uhr)

  • Sie wollen Ihre Ideen und Gedankengänge mit Hilfe von Bildern entwickeln und darstellen?
  • Sie wollen die Methode des Visuellen Denkens mit all ihren Möglichkeiten und Vorteilen nutzen?
  • Sie wollen bei Ihren Vorträgen und Präsentationen mit einfachen, spannenden und überzeugenden Darstellungen die Zuhörer begeistern?

Dann zeichnen Sie am Flipchart!

Die Grundlagen der Visualisierung am Flipchart, die Sie für viele Anwendungen nutzen können,  werden Ihnen in diesem Workshop vermittelt.

Sie brauchen kein Zeichentalent!
Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln ansprechende Flipcharts mit einprägsamen  Bildern gestalten.

Inhalte:

Grundlagen

  • Texte und Schriften
  • Farben und Schatten
  • Formen und Symbole
  • Männchen und Gegenstände

Ideen entwickeln

  • Aufbau und Layout
  • mobile Elemente
  • Prozesse darstellen
  • Anwendungsmöglichkeiten

Mehr Informationen zu der Veranstaltung hier

 


Workshop:
Bilder wirken! Markenbildung und Sichtbarkeit durch Bilder

(Mittwoch, 05. September 2018, 10:00 – 13:00 Uhr)

In Zusammenarbeit mit der Fotografin Rebekka Kaufmann (www.business-branding.de) biete ich am 05. September 2018 einen Workshop zum Thema „Bilder wirken!“ an.

Wir stellen verschiedene Aspekte zum Thema vor und entwickeln mit Ihnen Ideen, welche Bilder und welche Nutzungsmöglichkeiten zu Ihrer Außendarstellung und Ihrem Marketing passen könnten.

Themen des Workshops:

Einleitung             

  • wie wirken Bilder
  • was für Bilder für welchen Zweck
  • Suchmaschinenoptimierung für Bilder
  • Anmerkungen zu rechtlichen Vorgaben (Urheberrecht, Datenschutz etc.)

Bilder nutzen zur Markenbildung
(Rebekka Kaufmann)
Mit Bildern die Persönlichkeit, Kompetenzen, Arbeitsweise etc. darstellen – wie geht das, worauf muss man achten?

Bilder nutzen im Content Marketing
(Johanna Madrasch)
Bilder sind ein wichtiges Element beim Storytelling, in Printmedien, Blogartikeln, in Social Media usw. – wie kann man ihre Wirkung optimal nutzen?

Diskussion und Ideenfindung

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier


Workshop:
Bloggen – ist das was für mich?

(Mittwoch, 26. September 2018, 09:00 – 13:00 Uhr)

Sie überlegen schon länger, einen eigenen Blog zu betreiben?
Um andere Menschen über Ihre Themen zu informieren und bekannter zu werden?

Aber Sie haben sich bisher noch kaum mit dem Thema Bloggen beschäftigt und möchten zuerst einmal einen Überblick haben, was da so alles „dranhängt“?

An diesem Vormittag bekommen Sie alle grundlegenden Informationen, die Sie für einen erfolgreichen Start Ihres Blogs brauchen.

Die Themen sind:

  • Vorüberlegungen rund um Ihren Blog: Themen, Zielgruppen, Beitragsformate, Blogname, Design etc.
  • Rechtliche Anforderungen, die Sie kennen und beachten sollten: Impressum, Urheberrechte, Datenschutz.
  • .Anmerkungen zu Organisatorischem: was ist alles zu tun. Redaktionsplan etc.
  • Wie sieht die Benutzerobfläche eines Blogs aus?  mit Screenshots
  • Wie schreibt man einen guten Artikel? Überschrift, Artikelaufbau, Keywords, Bilder
  • Kurzer Abriss über Suchmaschinenoptimierung
  • Leser für den Blog gewinnen: Soziale Netzwerke, Kooperationen, Newsletter etc.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier


 

Sie haben Probleme bei der Vorbereitung eines Vortrages, mit einer Präsentation oder bei Ihrer Selbstdarstellung auf einer Website und in den Social Media?
Da kann ich Ihnen weiterhelfen!

Klicken Sie einfach auf den Begriff, der Sie interessiert, dann erfahren Sie Einzelheiten zu meinen Angeboten:
Präsentationen
Visualisierungen
Storytelling

 

Bei Fragen nicht schüchtern sein, melden Sie sich einfach:

Johanna Madrasch
Pfalzburger  Str. 51, 10717 Berlin
Telefon:  0179 – 211 99 93
email: johanna@madrasch.de

 

 

Letzte Beiträge

Ein kleiner Erfahrungsbericht: Briefwerbung funktioniert super!

Wenn Ihnen von all den Diskussionen um die DSGVO der Kopf schwirrt und Sie nun total verunsichert sind, wie Sie an neue Kunden kommen sollen, dann habe ich einen Tipp für Sie: machen Sie doch mal wieder Werbung mit „altmodischen“ Briefen. Ich habe im März eine Briefkampagne durchgeführt und war erstaunt, wie erfolgreich das war. … Ein kleiner Erfahrungsbericht: Briefwerbung funktioniert super! weiterlesen

Auch Sie können Storytelling nutzen

„Storytelling ist nichts für mich und mein Business, ich habe nichts Interessantes zu erzählen“ höre ich immer wieder. So ein Quatsch! Natürlich habe Sie Spannendes zu erzählen: warum Sie sich selbständig gemacht haben, wie Ihnen die Idee für Ihr Angebot kam, was Sie Witziges (oder auch nicht so Witziges) mit Ihren Kunden erlebt haben, und … Auch Sie können Storytelling nutzen weiterlesen

Mal was anderes: Postkarten

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Freunden, Bekannten und beruflichen Kontakten ganz einfach eine Freude machen können, hier mein Tipp: mit einer Postkarte. Nein, keine Urlaubskarte nach dem Motto: „Wetter ist schön, Essen ist lecker“, sondern ein kurzer persönlicher Gruß. Ich verschicke Postkarten zum Beispiel, um mich für eine nette Einladung zu bedanken, um an … Mal was anderes: Postkarten weiterlesen

Mehr Beiträge